Sommernachtstraum lebt weiter

 

Liebe Theaterbesucher des "Sommernachtstraums"

Leider ist die Zeit der Aufführungen auf dem Wenzelhof bereits wieder Vergangenheit und wir möchten uns bei allen unseren Besuchern und Freunden unseres Theater sehr herzlich bedanken. Es war wieder eine anstrengende, aber auch sehr schöne Zeit für alle Beteiligten.

alt

Weiterlesen ...

Burgtheaterverein entführt Zuschauer Schritt für Schritt in kuriose Elfenwelt

Sanftes Entschlummern in einen Traum
 

Noch auf dem harten Boden der Realität beginnt in Mitterfels die Premiere des Stücks von William Shakespeare, das in einem sommernächtlichen Traum enden soll: Es ist noch hell am Donnerstag bei der ersten Station auf dem altertümlich anmutenden Wenzlhof im Weingraben.

Weiterlesen ...

"Ein Sommernachtstraum" in romantischer Kulisse

In diesem Jahr führt der Burgtheaterverein Mitterfels sein neuestes Stück, "Ein Sommer­nachtstraum" unter der Regie von Sepp Fischer in der reizvollen Ku­lisse am Wenzlhof bei Ascha als Stationentheater auf und führt die Zu­schauer direkt in die Natur.

Weiterlesen ...

Premiere am Donnerstag!

Liebe Theaterfreunde,

am Donnerstag, 17.07.2014 um 20 Uhr ist es endlich soweit!

Unser neues Stück "Ein Sommernachtstraum" hat Premiere.

 

Z. Zt. gibt es noch für alle Aufführungen Karten.

Aber wer zuerst kommt malt zuerst!

sommernachtstraum innen 2014

 

Ein Sommernachtstraum : Premiere des Burgtheatervereins

Wenn auch ursprünglich für dieses Jahr kein neues Stück des Burgtheatervereins Mitterfels geplant war, so wollten die Mitglieder des Vereins mit Regisseur Sepp Fi­scher nicht bis 2015 warten. Des­halb wird anlässlich des 450. Ge­burtstags von William Shakespeare einer seiner berühmtesten Klassiker der "Sommernachtstraum" ge­spielt.

Weiterlesen ...

"Ein Sommernachtstraum" - Vorbericht SR-Tagblatt

einsommernachtstraum1Von wegen Spielpause dachten sich die Mitglieder des Burgtheatervereins Mitterfels und haben sich kurzerhand entschlossen, auch 2014 wieder ein Stück auf die Bühne zu bringen. Dieses Jahr wagt sich der Verein anlässlich des 450. Geburtstags von William Shakespeare an einen seiner berühmtesten Klassiker: Ein Sommernachtstraum.

Weiterlesen ...

Sepp Fischer „sah“ den Puck förmlich aus dem Wald springen

Beim Burgtheaterverein in Mitterfels wird nicht nur seit Monaten auf Hochtouren geprobt, sondern auch anprobiert. Das neue Stück „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare, das als Stationentheater an drei verschiedenen Spielplätzen gezeigt wird, verlangt eine Menge Kostüme, die beim theatereigenen Fundus nicht vorrätig sind.

Weiterlesen ...

Back to Top